Poster, Bilder, Cinema

Mitte letzten Jahres, also so im Mai 2016, bin ich auf die Seite von Displate.com gestoßen. Wir waren mitten in der Planung unseres Hauses und ich wollt noch ein paar ausgefallene Bilder für unser Gäste-WC. Alle Bilder hier sind von Leuten wie du und ich entworfen worden, was heißt, dass Jeder hier seine Kunstwerke hochladen kann und so in der Datenbank von allen gefunden werden könnte. Ich habe mich für 3 Werke von Chungkong Art entschieden und ein Werk von „Steffen“. – Eines der Filmzitate schlechthin!

Displate.jpg
3 Meisterwerke

Wer Englisch spricht und nicht innerhalb von 5 Sekunden darauf kommt, hat den Film nicht gesehen 🙂 Nun hängen die Bilder in meinem „Herrenzimmer“, da ich die Größe etwas überschätzt habe. Nur das mit dem blauen Licht…ja das hängt im Gäste WC. Stöbert einfach mal hier rum. Die Qualität ist sehr gut, die Befestigung über einen magnetischen Sticker zu lösen sehr kreativ und das Beste daran…pro Bild wir ein Baum gepflanzt! Aktueller Stand heute am 08.03.2017 um 11:10 Uhr…2.418.020!!! Das ist ein Wort. Ab 3 Bildern ist der Versand noch Deutschland kostenfrei. Es gibt ca. 70.000 unterschiedliche Werke von 3162 Künstlern aus 74 Ländern. Die Ware wird aus Polen geliefert. und nun viel Spaß!

Displate1
Es leuchtet Blau!!! 🙂

HEM – toller Style für das Zuhause

Über Instagram bin ich auf die Seite von HEM aufmerksam geworden. Tolle Möbel und Accessories für Zuhause. „Hem“ heißt die neue Marke, die von den Machern des bekannten Webshops FAB.com ins Leben gerufen wurde. Gedacht ist sie für alle diejenigen, die auf der Suche nach bezahlbaren Premium-Möbeln sind. Direkt ins Auge gesprungen ist mir der Sessel „Hai Chair von Luca Nichetto“. Ein ganz tolles Stück mit Ottoman geordert und im Wohnzimmer platziert. Super Verarbeitung und problemlose Lieferung aus Riga!

Dazu gab es noch die ideale Leiter von Mikko Halonen, in der schmalen Variante. Das Schmuckstück in der Farbe Schwarz passt perfekt in mein Badezimmer und ist eine tolle Ablage. Das Unternehmen kommt aus Schweden und wurde in 2016 wohl an einen Schweizer verkauft. Ist ja auch egal…wenn die Truppe weiterhin so tolle Möbel anbietet, können se auch von Melmac liefern!