Three Corners Rihana Resort

Mein Besuch dieses Hotels liegt nun auch schon wieder eine Weile zurück. Nichts desto trotz möchte ich ein paar Zeilen über das Hotel Three Corners Rihana Resort schreiben. In den letzten Jahren war ich immer im gegenüberliegenden Hotel Sheraton Miramar (…gegenüber…wenn man das so sagen kann), und weiß doch noch ganz gut Bescheid.

Das The Three Corners Rihana Resort wurde am Ufer einer Lagune erbaut und ist ein im  nubischen Stil gebautes architektonisches Meisterwerk. Die einzelnen Gebäude sind im herrlichen Garten gruppiert, mit den typischen Kuppeln und Bögen im nubischen Stil und in den herrlichen Farben des Sonnenunterganges gestaltet. Das The Three Corners Rihana Resort ist für Singles, Paare, Familien und Freunde gleichermaßen geeignet.Hier habt Ihr eine Karte zur Orientierung.

024256-20120215-182740-01

Wem das offene Meer am Strand wichtig ist, der ist hier leider falsch, da das Rihana Resort und auch das Rihana Inn (hier bitte unbedingt Resort buchen!!!) nur am Ende eines Lagunenarms liegen. Wir waren 2006 für 2 Wochen mit einem befreundeten Pärchen vor Ort und es hat allen wirklich sehr gut gefallen. Das Essen war gut, nichts besonderes aber durchaus abwechslungsreich und schmackhaft. Der Service war ebenfalls sehr gut und das Animationsteam spitze. Das Verhältnis von Pool zu Beach lag bei uns bei ca. 50/50. Meinen Tauchschein habe ich ebenfalls damals vor Ort gemacht. Die Tauchbasis nennt sich „Easy Divers“. Mein Tauchlehrer hieß Sam…ein überragender Typ der leider nicht mehr dort ist. Die Zimmer waren schön, hatten eine ansprechende Größe und eine nicht allzu laute Klimaanlage. Wir waren im 2.Stock mit Blick Richtung Pool. Vom Hotel aus kann man bequem zu Fuß nach Downtown laufen. Im Hotel selbst sind einige Shops und auch ein weiteres sehr gutes Restaurant. Das Chez Pascal, ebenfalls unter belgischer Führung und spezialisiert auf Steaks. Alles wunderbar.

Auf der rechten Seite des Strandes findet Ihr ein Kitesurf-Zentrum, das auch Kurse für Kitesurfen anbietet. Am Strand ist ebenfalls eine Beach Bar & Restaurant, in dem Ihr Softdrinks und Wasser bekommt. Genießt ein leichtes Mittagessen, dass ein kaltes Buffet beinhaltet und eine Vielfalt an Salaten, Sandwiches und Pasta. Der Shuttle-Bus fährt 10 Minuten vom Hotel zum Strand und fährt jede Stunde und bringt Euch auch wieder kostenfrei zurück.
An allen Pools haben Kinder Ihren eigenen Pool und Ihren eigenen Bereich. Einer der beiden Pools ist mit zwei Junior Rutschen ausgestattet ist, an dem Kinder (und ihre Eltern) so viel spritzen können, wie sie wollen.
Das Erlebnisbad „Aquasplash“ in Rihana Resort und Rihana Inn ist einsatzbereit. Der Wasserpark befindet sich zwischen Rihana Resort Sunset Pool und Rihana Inn. Der Bereich ist in zwei Teile geteilt. Ein Teil ist speziell für die jüngeren Kinder mit separatem Kinderbecken vorgesehen, kleine Rutschen und Wasserattraktionen wie der Frosch, der Hase, der Pilz, der Elefant und die Schlange.
Der andere Teil ist für Jugendliche und Erwachsene gedacht und ein 3-stöckiger Turm dominiert diesen Bereich. Vom obersten Punkt aus könnt Ihr zwischen 4 Rutschen wählen und zwar eine Rafting Rutsche (61 Meter lang und kurvig), die Freifallrutsche (21 Meter geradeaus und ein wenig steil) und die 2 Bahnen Rutsche (21 Meter). Die großen Rutschen gehen in den Pool.
Für die Sicherheit um die Pools und auf den Rutschen sorgt das Personal. Insgesamt verfügen Rihana Resort und Rihana Inn über 5 Pools und 11 Rutschen und Wasserattraktionen wie zwei Junior-Rutschen, die in den Sunset Pool münden und 9 Rutschen im Aquasplash Wasserpark.

Wem die Preise für die 5 Sterne Resorts zu hoch sind, dem kann ich das Rihana Resort (auch gerade mit Kindern) wärmstens empfehlen. Wir hatten eine super Zeit!

Villa Golfino

Zu meinem Junggesellenabschied habe ich 2013 meine 5 Besten geladen, um mit mir 1 Woche lang in El Gouna zu feiern und eine tolle Zeit in der Villa Golfino zu verbringen. Das Preis-/ Leistungsverhältnis ist hier in Ägypten überragend. Der Service war wundervoll (wir hatten auf dem Anwesen einen Mitarbeiter, exklusiv für uns) und das Team von Oototo hat uns einen perfekten Aufenthalt organisiert.

1010048_10201668337736887_1537494213_n

Die imposante Villa Golfino liegt gegenüber dem Golfplatz, umgeben von Lagunen und mit Blick auf das Rote Meer und den Bergen von der Dachterrasse.

Zur Verfügung stehen Euch 3 Schlafzimmer mit bequemen Doppelbetten, Anrichte und Einbaukleiderschränken, dazu jeweils ein eigenes Badezimmer in hochwertiger Ausführung, zwei Bäder sind mit Dusche und eines mit Badewanne versehen. Daneben gibt es noch ein Gäste-WC.

Weiterhin verfügt die Villa über eine moderne und vollständig ausgestattete Küche mit Essbereich für bis zu 10 Personen sowie ein wunderschönes großes Wohnzimmer mit beeindruckender Glasfront (7m hoch) und Blick zum Garten mit Pool und Lagune. Alle Möbel strahlen eine gradlinige Eleganz aus, die sich im ganzen Haus und auch im Garten fortsetzt. In der Küche findet Ihr einen Ordner mit Informationen zu Restaurants und Bestellmöglichkeiten. die Burgerbar…war super!!!

970074_10201668339016919_838817031_n

Deutsche Steckdosen und Schalter wurden im gesamten Haus verbaut, zusätzliche Adapter sind daher nicht notwendig. Das Treppenhaus wird bei Dunkelheit automatisch mit LED-Technik beleuchtet. Auch im Außenbereich wurde diese Technik verwendet, dadurch erhaltet Ihr eine dezente Ausleuchtung der gesamten Anlage.

Der private Süßwasser-Swimmingpool liegt direkt vor der großen Glasfront des Wohnzimmers mit Blick auf die Lagune. Acht bequeme Sonnenliegen mit Auflagen gehören ebenso zum selbstverständlichen Luxus wie zwei separate Sitzecken mit Tisch und Stühlen. Ein besonderes Highlight ist die private Poolbar für ca. 10 Personen und vier zusätzlichen Sitzplätzen direkt im Pool. Die Bar ist mit Spülbecken und diversen Steckdosen ausgestattet und mit Licht versorgt. Super Nächte haben wir dort verbracht…keine Details!!!

Ein kleiner schmaler Weg führt vom Pool aus direkt zur Lagune mit eigenem Bootsanleger-Steg. Boote können in Downtown gemietet werden. Zudem steht ein Powerboot für bis zu 10 Personen mit Kapitän zur Verfügung. (Kosten auf Anfrage bei Buchung.)

Weiterhin bietet das Objekt einen großen gepflegten Garten mit Terrasse sowie eine Dachterrasse, welche die komplette Grundfläche einnimmt. Von hier genießt Ihr einen einzigartigen Panoramablick über den Golfplatz, zum Meer und zu den Bergen.

Zusätzlich ist ein kleines Gästehaus verfügbar, dass auf dem gleichen Grundstück steht. Es bietet ein Doppelstockbett, ein Badezimmer mit Dusche und eine kleine Küchenzeile inkl. Kühlschrank und Spüle. Ein Wäscheschrank und ein TV Gerät ist ebenfalls vorhanden. 2013 hat hier ein Mitarbeiter gewohnt.

Lage:

Die Villa Golfino befindet sich, wie der Name schon sagt, direkt im Golfgebiet. Downtown erreicht Ihr in wenigen Minuten bequem mit dem Shuttlebus, der alle 30 Minuten verkehrt oder zu Fuß über den Golfplatz, vorbei am Hotel Steigenberger, das ganz in der Nähe liegt. Hier findet Ihr diverse Geschäfte, Restaurants und Cafés sowie mehrere Supermärkte, Obst- und Gemüsegeschäfte, Fischmarkt/Restaurant, Bäckerei, Post u.v.m.. Fragt bei der Übergabe nach einem Bestellservice! Wir haben uns die Alkoholica liefern lassen. War wesentlich günstiger als selbst in den Supermarkt zu wandern!

Über die Karte El Gouna findet Ihr das Haus, wenn Ihr das Steigenberger Hotel anvisiert und dann mit nach links geht. Dort seht Ihr dann ein gelbes Haus mit rotem Turm! Das ist die Villa Golfino…links unterhalb von Loch 14 des Golfplatzes!

Des weiteren stehen TokTok`s, TukTuk`s und Taxis zur Verfügung, die Euch schnell und unkompliziert überall hinbringen (Festpreise / 5 Pfund). Ordert diese telefonisch direkt zur Villa. Anruf kostenlos über eines in der Villa befindlichen Ext.-Telefone.

Folgend die Ausstattung im Detail:

* Großer Wohnbereich mit bequemen bunten Sitzmöbeln
* Flatscreen-TV (auch deutsche Sender vorhanden), Radio/DVD/CD Player
* Telefone für die kostenlose Nutzung innerhalb El Gounas
* Küche mit Cerankochfeld, Backofen, großer Kühl/-Gefrierschrank
* verschiedene Küchengeräte
* Wasserkocher und Kaffeemaschine
* Toaster
* Geschirrspüler
* 3 Marmorbäder (2 mit Dusche, 1 mit Badewanne) + Gäste-WC
* Haartrockner (Föhn)
* Extra Raum mit Waschmaschine, Bügelbrett und Bügeleisen
* Reinigungsutensilien
* Wäscheständer
* Klimageräte (warm/kalt) in allen Räumen
* 3 Schlafzimmer mit Doppelbetten inkl. hochwertiger Matrazen
* alle Schlafzimmer mit Flatsreen-TV
* Terrasse und privater großer Süßwasser-Swimmingpool
* Sonnenliegen mit bequemen Auflagen und Sonnenschirme
* verschiedene Gartenmöbel / Sitzecken, kleiner Grill
* Poolbar mit Sitzbereich für 10 Personen und 4 Sitzplätzen im Pool
* privater Bootsanleger und kleiner Badebereich an der Lagune
* Bettwäsche (bei Ihrer Ankunft sind alle Betten frisch bezogen)
* Badetücher, Strandtücher und Handtücher liegen bereit
* Geschirrtücher in der Küche
* kleines Gästehaus für max. 2 Personen (Doppelstockbetten)
* Regelmäßige Garten- und Poolpflege
* PKW Stellplatz

Maximale Belegung: 8 Personen inkl. Gästehaus

Sheraton Miramar

Das Hotel Sheraton Miramar ist ein 5* Haus, welches in erster Reihe am Roten Meer in El Gouna liegt. Neben dem Mövenpick und dem Steigenberger ist es das einzige 5* Hotel in El Gouna. Es gibt noch ein weiteres Hotel ganz im Norden (Maison Blue)…wird wohl aber nur im arabischen Raum gebucht.

Das Sheraton wurde vor einiger Zeit an die Orascom Group zurückgegeben. Somit ist nur noch der Name erhalten, jedoch ist das dann auch noch das Einzige, was man mit „Sheraton“ in Verbindung bringen kann. Die Unruhen haben gerade in der Tourismusbranche Ägypten schwer zugesetzt und das, obwohl am Roten Meer immer Alles ruhig war, vor allem im Vergleich mit anderen Ländern wie der Türkei oder Frankreich und auch Belgien. Nun ja…politische Themen.

Das Sheraton Miramar befindet sich direkt an den Lagunen von El Gouna. Die Entfernung nach Hurghada beträgt etwa 27 km. Zum Flughafen sind es etwa 40km. Am besten über Oototo einen privaten Shuttle buchen (auch wenn man den Transport bereits im Reisepreis inkludiert hat), zumindest für die Abreise.  So hat man doch nochmal 2 Stunden mehr Zeit, da man nicht noch 10 weitere Hotels anfahren muss und auch viel weniger Stress. Außerdem würde ich Euch empfehlen, alle eure Ausflüge über Oototo zu buchen. Super nett und nicht so die Art „Massentourismus“!Das Stadtzentrum vom El Gouna mit Einkaufsmöglichkeiten ist etwa 1,5 km entfernt und auch zu Fuß zu erreichen. Über die Rezeption ein TukTuk buchen (5 ägyptische Pfund = ca. 50 Cent). Mit diesme Transportmittel lassen sich 4 Personen befördern. Der Preis gilt für jede Strecke innerhalb von El Gouna. Am Abend gibt es im Grunde 3 Möglichkeiten, wenn man in El Gouna bleibt. Man verweilt im Hotel, man fährt nach Downtown, oder an den Yachthafen.

Im Hotel selbst haben wir immer das Zimmer 3205. Es liegt in der Kurve direkt an der Brücke zum Zeytouna Beach. Super schön. Wenn man vom Balkon nach rechts blickt, schaut man auf den relax beach. Wunderbar. Dor hat man seine Ruhe, eine Grillstation und eine tolle Bucht. Tipp: Gegen 17:00 Uhr kommt das warme Wasser welches tagsüber über dem Riff aufgeheizt wird in die Bucht…Wassertemperatur gemessen 37 Grad!!! Mega!!! Persönlich kann ich Euch Juli, August empfehlen. Man sollte sich von den Temperaturen nicht einschüchtern lassen. Hier ist es super trocken was bedeutet, dass 30 Grad in good old Germany schlimmer sind als 45 in El Gouna. Wenn man vom Strand Richtung offenes Meer läuft sieht man eine weiße Fahne. Etwas links davon öffnet sich das Riff. Hier schnorchelt man links oder rechts entlang…wunderbar! Innerhalb der Hotelanlage gibt es noch mehrere Swimmingpools und einige Boutiquen sowie einen Geldautomaten an der Rezeption.

Das Essen war immer eines der absoluten Highlights im Sheraton, jedoch wurde auch hier mittlerweile die Sparschraube gezogen….aber bei diesen geringen Auslastungen kann man eben nicht anders agieren um wirtschaftlich zu bleiben. Dennoch, bestimmt immer noch mit das beste Essen in El Gouna.

Unterbringung:

Die stilvoll eingerichteten Zimmer verfügen als Standardausstattung über eine Klimaanlage, kostenlosen Zimmersafe, Minibar, Kaffee- und Teezubereiter sowie SAT-TV und Telefon. Eine Internetverbindung ist gegen Gebühr verfügbar. Zu weiteren Annehmlichkeiten gehören ein Balkon oder eine Terrasse sowie ein Ganzkörperspiegel und ein Haartrockner. Wählen Sie zwischen den Zimmern mit Blick auf den Strand, die Lagune oder den Pool. Die 52 m² großen Junior-Suiten und die 62 m² Executive-Suiten bieten ein Kingsize-Bett und ein geräumiges Badezimmer. In der geräumigeren Palace-Suite finden Sie 2 Schlafzimmer auf 2 Etagen.

Gastronomie:

Im Restaurant „Miramar“ mit internationaler Küche bedienen Sie sich mittags und abends am Buffet. Das „Oriental 1001“ bietet eine große Auswahl an klassischen arabischen Gerichten. Italienische Küche genießen Sie im Restaurant „La Piscina“. Kleine Mahlzeiten bietet das Terrassenrestaurant „Wave“. Zwischen den Mahlzeiten servieren auch die Poolbar und die Strandbar kleine Snacks und die Bar „Coconut Groove“ Gebäck und Eis. Ganztägig erhalten Sie erfrischende Getränke und Cocktails in der Bootsbar „Samir II“, der Bar „Miramar“ und der Bar „Pier 17“.

Unterhaltung:

Das Hotel Sheraton Miramar unterhält seine Gäste mit Live-Musik und Unterhaltungsprogrammen. (Hier habe ich Shady Sheha, bekannt aus „The Voice of Germany“ kennengelernt). Gegen Gebühr unternehmen Sie eine Bootsfahrt vor der Küste.

Sport:

Freizeitsportler vergnügen sich beim Boccia, Minigolf, Tischtennis oder Darts sowie gegen Gebühr beim Billard. Für Jogger steht ein Joggingpfad zur Verfügung. Beachvolleyball und ein 18-Loch-Golfplatz werden ebenfalls angeboten. Das Fitnesscenter ist voll ausgestattet und rund um die Uhr nutzbar. Wassersportler betreiben Kitesurfen, Tretbootfahren, Segeln, Kajakfahren, Schnorcheln und Wasseraerobic. Gegen Gebühr sind auch die Sportarten Wasserski, Windsurfen, Motorbootfahren, Bananenbootfahren, Kanufahren und Tauchen möglich.

Sultan Bey – El Gouna

Das Sultan Bey Hotel in El Gouna, ist ein sehr kleines Haus mitten im Ortskern mit einem kleinen Pool und einem mini Strandbereich. Von hier fährt das kostenfreie Boot (Shuttleservice) zur Zeytouna Insel, die unter dem Management von Sultan Bey steht. Hier gibt es ebenfalls eine Bar und einen großen Strandbereich. Fahrtzeit ca. 5 Minuten.

188069537.JPEG

Das Sultan Bey ist eine schöne preisgünstige Möglichkeit, El Gouna und das Rote Meer kennenzulernen. Downtown und Kafr sind die zwei Zentren und sind quasi vor der Haustüre. Der Essensbereich war schön und das Haus insgesamt ebenfalls. Natürlich kann man es nicht mit dem Sheraton oder den anderen 5 Sterne Häusern im Ort vergleichen.

Le Meridien Pyramids

Im Zuge einer Rundreise durch Ägypten im Jahr 2009, war unser erster Stopp für 2 Nächte das Hotel Le Meridien Pyramids in Kairo. Egypt…it is a dream! Überragendes Stadthotel mit einem super S…

Quelle: Le Meridien Pyramids

Le Meridien Pyramids – KAIRO

Im Zuge einer Rundreise durch Ägypten im Jahr 2009, war unser erster Zwischenhalt für 2 Nächte das Hotel Le Meridien Pyramids in Kairo. Egypt…it is a dream!

Überragendes Stadthotel mit einem super Service und sehr freundlichen Mitarbeitern. Wenn man im Pool an der Poolbar steht und auf die Cheops Pyramide mit einem Longdrink in der Hand blickt, ist das schon sehr surreal und einfach genial. Das vergisst man nicht!

Das Frühstück war sehr gut und auch das Abendessen, welches wir unter freiem Himmel genossen hatten war prima. Das Upgrade auf ein Zimmer mit Pyramidenblick haben wir uns gespart.  Der Mehrpreis lohnt aus meiner Sicht einfach nicht. Wir waren dort fast die ganze Zeit auf Achse und haben von der Stufenpyramide in Sakkara, über die Ramsesstatue, das Ägyptische Museum bis hin zum Khan el Khalili Basar alles begutachtet. Von Kairo sind wir dann mit Egypt Air nach Luxor geflogen. Da wir diese Rundreise im Gesamtpaket gebucht hatten, habe ich hier keinen Einzelpreis. Aktuell auf der hoteleigenen Homepage bekommt man das Zimmer inkl. Frühstück für 89,– €.

Ich kann dieses Hotel uneingeschränkt empfehlen. Meinen Bruder habe ich 2 Jahre später dort hin geschickt und auch Er und seine Freundin waren begeistert!

Cheers
Sascha

Soma Bay – Kempinski Resort

After years in El Gouna, our Expert and good friend Shady from Fly&More in Frankfurt convinced us to give the Kempinski Resort in Soma Bay a chance.
It was a no brainer, that are pros and cons for Soma Bay.
There is no life outside of the hotel as long as you are not a lover of building sand castles in the desert. If you leave the hotel you have only a few possibilites in the closer neighborhood. For golf players there is a very good Golf Course close by and with the free shuttle buses you can drive to the end of the beach where you can find a wonderful house riff and a small scuba agency.

The hotel was amazing. Shady organized some wonderful rooms with a spectacular view over the sea and the mountains.
The food was the best I had in egypt. From the breakfast over the lunch to the dinner…everything was very good. The beach was brilliant and a lot better for snorkeling and swimming as we had it in El Gouna.

The pool area is spectacular and you have several kind of pools like the laguna pool.
We booked half board what is in pricipal enough for Egypt. If you are a smoker please buy your cigarettes before your trip. It is very expensive in Soma Bay like all the other costs beside it. But this is Kempinski and they want specific guest…and Kempinski travelers want specific guests. So you will not find the typical Hurghada traveler here.

In summary I would say a week for relaxing is enough here and we would combine it with El Gouna the next time, because we like the opportunity to go outside the hotel, especially in the evening to walk around the marina and downtown.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.