Dinner @ Home: Zu Gast bei Fremden – [GEO]

Habe soeben an unser wunderbares Eatwith.com Erlebnis in Tel Aviv denken müssen. Die Frühjahrs-Sonne lacht mich an und ich würde mir sehr wünschen, dass Ihr alle einmal ein solches Erlebnis habt. Das Air BnB der Gastronomie. Wir waren 20 Personen bei ganz tollen Gastgeberinnen mit einem perfekten 8-Gänge Menü. Viel Spaß bei diesem Artikel und beim Durchstöbern der Eatwith Homepage. Vielleicht gibt es dieses Angebot bei euch in der Stadt oder Ihr notiert es für den nächsten City Trip.

Cheers,

Sascha

Ob in New York, London oder Berlin: Hobbyköche laden – via Website – Nachbarn und Urlauber zum selbstgekochten Menü in die eigene Wohnung ein

Quelle: Dinner @ Home: Zu Gast bei Fremden – [GEO]

Sultan Bey – El Gouna

Das Sultan Bey Hotel in El Gouna, ist ein sehr kleines Haus mitten im Ortskern mit einem kleinen Pool und einem mini Strandbereich. Von hier fährt das kostenfreie Boot (Shuttleservice) zur Zeytouna Insel, die unter dem Management von Sultan Bey steht. Hier gibt es ebenfalls eine Bar und einen großen Strandbereich. Fahrtzeit ca. 5 Minuten.

188069537.JPEG

Das Sultan Bey ist eine schöne preisgünstige Möglichkeit, El Gouna und das Rote Meer kennenzulernen. Downtown und Kafr sind die zwei Zentren und sind quasi vor der Haustüre. Der Essensbereich war schön und das Haus insgesamt ebenfalls. Natürlich kann man es nicht mit dem Sheraton oder den anderen 5 Sterne Häusern im Ort vergleichen.