SUPERGLAMOUROUS – aber Hallo! Nur welches Paar ist jetzt die Frage!

Bereits im letzten Jahr habe ich mir ein erstes Paar aus der SUPERGLAMOUROUS Reihe bestellt…sehr geil und zu einer Chino bspw. ein absoluter Blickfang. Was meint Ihr?

Cheers,

Sascha

Shop our range of exquisite men’s shoes and accessories on the official Superglamourous website. Discover our new arrivals and latest collections for men.

Quelle: SUPERGLAMOUROUS – Handmade in Italy shoes and accessories

Werbeanzeigen

Lago di Garda – 2013

Direkt im Anschluss an unsere Hochzeit nahmen wir ein paar Euronen aus den Briefumschlägen unserer Gäste und verabschiedeten uns am nächsten Tag für fast eine Woche Richtung Sirmione am Lago di Garda.

Würde man sich die ganzen Touristenströme hinfort wünschen können, so wäre dieser Ort sicherlich unter den Top 3 der schönsten Plätze am See. Nun ja, leider ist das Leben kein Wunschkonzert und wir wussten es ja im Vorfeld…hier steppt der Bär. Ein Wahnsinn! Unser Hotel lag in erster Linie ziemlich am Eingang des historischen Kerns. Toller Ausblick, netter Empfang, nur die Zimmer…wie fast immer in Italien, so wurden wir auch hier mit einem 80er Jahre Chique begrüßt. Grausam!!! Liegt es an der Lage…an Angebot und Nachfrage…ich weiß es nicht. Es ist nur schade, dass die meisten Hoteldirektionen nicht in der Lage sind, Ihr Dolce Vita, dass Sie in den Cafes und bei der Mode leben, auch in die Hotelzimmer zu transportieren. Cäsar wäre wahrscheinlich rückwärts raus gelaufen und der Gute ist immerhin schon ein paar Monde nicht mehr unter uns!

Parken mussten wir außerhalb, da im Ortskern nur Fussgänger flanieren und …man möchte da auch nicht reinfahren, zumindest dann nicht, wenn einem sein Fahrzeug lieb ist. Es gibt einige Geschäfte in der näheren Nachbarschaft die richtig schön sind, Eisdielen die fantastisch sind und natürlich auch Schrott zu kaufen, wie überall an touristisch stark frequentierten Plätzen. Mit dem Auto erreicht man schnell und bequem die vielen kleinen Ortschaften am See und Desenzano, die größte Stadt am Lage ist quasi der direkt Nachbar. Hier gibt es ein tolles Restaurant am oberen Hang…Montecorno Grill…Pasta aus dem ganzen Parmesanlaib…super lecker! Insgesamt ist Salo für uns der schönste Ort am See und auch insgesamt ist die Westseite um ein Vielfaches schöner als der Osten, wo die „Deutschen Camper“ in Jesus-Sandalen und Tennissocken umher streunen und der Aquapark das Größte darstellt! Ne…ganz sicher nicht!

Viele schwärmen ja vom Lago, jedoch können wir dem See einfach nichts abgewinnen. Überlaufen / langweilig und überteuert. Verona liegt ca. 40 Minuten entfernt (unsere erste und wohl auch letzte Oper…Gefangenen Chor …super Location aber schlicht nicht unser Genre! ) und hat uns sehr gut gefallen. Tolle Stadt. Es gibt so viele tolle Plätze in Italien und wir sind richtige Fans des Landes (Schwiegerpapa ist ja auch Italiener / mein Trauzeuge auch…) aber der Gardasee muss wirklich nicht mehr sein.

Hier noch der Link zu unserem Hotel:

 

Lago di Trasimeno, Assisi, Florence

In may 2015 we had the plan to visit the family of my wife in Italy. Every year I do 50.000+ km with my car, so during the vacation time I hate distances over 500km. Anyway…we did the 900km in one shot and the first thing my father in law told me was, that there is a flight from Munich to Perugia since 2 days! Yeappphie! So we met the whole family there. Fantastico!

We stayed at a wonderful agricultural complex in Ripa, called Ripa Relais Cole del Sole. You can find it in the east of Perugia after a 15 minute drive. The location is just totally inspiring and during the night you see the castle of Assisi. A small minus point is the Highway and the airport right in front of you but not really disturbing. We explored the whole area, which is famous for cheese and Truffles and the history of itself. Guppio, Assisi and for shopping we found the small city Foligno! Very nice.

We also went to Florence…not our city and a little bit disappointing. On the one side there are a lot of stores selling cheap stuff from Asia and on the other side you have the luxury stores. The typical sightseeing places were totally overloaded. Out of my perspective, from what I can say after 1 day, Florence is overrated.We also visited the famous Prada outlet store and another Outlet village in the south of Florence. That was quite nice.

I have to say I love Italy, the culture, the food and the lovely landscapes. Beside football this country is really in my heart and my wife is half italian. We had a perfect week with fantastic weather, everything was perfect and our evenings within a italian familiy were superpeb. We definitely come back to go back to this fantastic Pizzeria on top of a mountain with a great view over Perugia. There was also a small park which I have to discover the next time (it was also dark and we didnt have a lot time).

If you are in the area of Perugia, you should also visit the spectacular Waterfalls in the south. We missed it and it is definitely on the list.