Wohnideen & Einrichtungsideen | HOUZZ

Hallo Ihr Lieben! Ich hole mir hauptsächlich Impressionen und Ideen über die Seite HOUZZ, wenn es um „Möbelshopping und Einrichtung“ geht und da hab ich mich heute gefragt…was es sonst noch da draußen gibt und über welche Seiten, Zeitschriften oder auch Messen Ihr euch informiert! Ich freue mich in jedem Fall über jeden Beitrag! 🙂

Cheers,

Sascha

MAHABIS – nothing else

Ich bin nun wirklich kein Hausschuh Fan. Aber nachdem ich diese sensationellen Teile auf Instagram entdeckt hatte…kamen Sie auf meine „Was wünsch ich mir Liste“. Schön das meine Besten um ich herum immer aufmerksam sind (nun gut ich habe Ihnen gefühlte 200x davon erzählt), so gab es von einem guten Freund zum Geburtstag die MAHABIS in meiner gewünschten Ausfertigung. Schönes Grau mit blauer Sohle. Sicherlich werden in den nächsten Jahren noch ein paar Farben hinzu kommen, aber bis aufs Weitere bin ich happy und die Schuhe tragen sich super bequem. Für rund 90,– EUR kein Schnäppchen aber unique!

569de5f825e9b_255_207

Super Slipper die für den Innenbereich und mit den „Anklick-Sohlen“ auch für den Außenbereich geeignet sind. Super Hingucker! Dem Team aus London einen Applaus!

de6f3af0ca39c402967231e7eb36bd7b

Inn of Chicago – Magnificent Mile

Das Inn of Chicago! Für US-amerikanische Verhältnisse hatten wir ein wahnsinniges Monster Zimmer. Also so 20 qm mit Bad und tollem Blick rüber zur Magnificent Mile. Das Preis-Leistungsverhältnis war sagenhaft, was sicherlich auch an der Reisezeit lag.

Der Februar ist entweder nur was für Eskimos oder ganz hart gesottene Touris. Nicht einmal der Eisbär im Lincoln Park Zoo hat sich im Freigehege blicken lassen. Der Wärter meinte tatsächlich dem wär zu kalt! 🙂 Nun ist dieser Trip schon gut 8 Jahre her, aber 480,– EUR inklusive Direktflug von Frankfurt war schon damals überragend. Die Höchsttemperatur von -25 Grad war okay, denn wir hatten uns vorbereitet wie Reinhold Messner vor einer Arktis Expedition.

  • Nur einen halben Block von der Michigan Avenue und der Magnificent Mile
  • Nur 5 Blocks vom Navy Pier, State Street und Millennium Park
  • Acht Block von der pulsierenden Rush Street mit dem sensationellen Nachtleben
  • Ca. 12 Milen vom Chicago Midway International Airport (MDW) und 18 Meilen vom Chicago O’Hare International Airport (ORD)…super per Underground zu erreichen

Das Hotel liegt super zentral, hat eine sehr ansprechende Rezeption und alle Annehmlichkeiten, welche ein großes Stadthotel bieten sollte. Es gab wirklich nichts auszusetzen. Frühstück hatten wir nicht zugebucht, da draußen wirklich an jeder Ecke Köstlichkeiten für viel weniger Geld angeboten wurde.

Gerne wieder!

Lago di Trasimeno, Assisi, Florence

In may 2015 we had the plan to visit the family of my wife in Italy. Every year I do 50.000+ km with my car, so during the vacation time I hate distances over 500km. Anyway…we did the 900km in one shot and the first thing my father in law told me was, that there is a flight from Munich to Perugia since 2 days! Yeappphie! So we met the whole family there. Fantastico!

We stayed at a wonderful agricultural complex in Ripa, called Ripa Relais Cole del Sole. You can find it in the east of Perugia after a 15 minute drive. The location is just totally inspiring and during the night you see the castle of Assisi. A small minus point is the Highway and the airport right in front of you but not really disturbing. We explored the whole area, which is famous for cheese and Truffles and the history of itself. Guppio, Assisi and for shopping we found the small city Foligno! Very nice.

We also went to Florence…not our city and a little bit disappointing. On the one side there are a lot of stores selling cheap stuff from Asia and on the other side you have the luxury stores. The typical sightseeing places were totally overloaded. Out of my perspective, from what I can say after 1 day, Florence is overrated.We also visited the famous Prada outlet store and another Outlet village in the south of Florence. That was quite nice.

I have to say I love Italy, the culture, the food and the lovely landscapes. Beside football this country is really in my heart and my wife is half italian. We had a perfect week with fantastic weather, everything was perfect and our evenings within a italian familiy were superpeb. We definitely come back to go back to this fantastic Pizzeria on top of a mountain with a great view over Perugia. There was also a small park which I have to discover the next time (it was also dark and we didnt have a lot time).

If you are in the area of Perugia, you should also visit the spectacular Waterfalls in the south. We missed it and it is definitely on the list.